Kreative Cocktails mit Mezcal

Mezcal kann man nicht nur pur trinken, sondern man kann natürlich auch tolle Cocktails mit Mezcal mixen. Wir haben daher in den Weiten des Internets nach tollen Cocktail Kreationen gesucht und präsentieren euch hier eine Auswahl, der Cocktails mit Mezcal, die uns am Besten gefallen und schmecken. Salud!

Der kreativste Cocktail mit Mezcal: Napoleons Niederlage

Dieser Drink ist eine Anspielung auf Napoleons Rückzug auf Mexiko und dessen Agavenreichtümern. Der Cocktail besteht aus etwa 60ml Tequila, der Saft einer Zitrone, Ingwersaft und natürlich 8ml Mezcal. Dieser Cocktail mit Mezcal ist kühl gelagert bis zu einer Woche aufbewahrt werden, aber man sollte ihn gut schütteln bevor man ihn trinkt!  Das komplette Rezept findet ihr hier bei Serious Eats.

(Anzeige)

Der abenteurliche Malcolm Lowry

Der Malcolm Lowry ist ein Cocktail mit Mezcal und Rum. Klingt komisch, ist aber so.
Er besteht aus Rum, Zitronensaft, Mezcal und Triple Sec. Diese Kombination klingt etwas abenteuerlich und daher haben wir diesen Drink auch persönlich noch nicht probiert. Wenn ihr bereits Erfahrungen mit diesem Abenteuer gemacht habt, schreibt es uns doch in die Kommentare!

Der feurige Prairie Fire Shooter

Dieser Cocktail mit Mezcal ist so simpel wie feurig. Wir haben ihn getrunken und es ist wirklich ein Erlebnis. Er besteht lediglich aus 5 Spritzer Tabasco und Mezcal nach belieben. Das ist etwas für feuerfeste Münder!

(Anzeige)

Der klassische Oaxaca Old Fashioned

Der Old Fashioned kann auch mit Mezcal genossen werden! Dieser tolle Cocktail mit Mezcal enthält zu gleichen Teilen Tequila und Mezcal (jeweils 3cl). Außerdem benötigt man 1cl Agavendicksaft und etwas Fee Brothers Old Fashioned Aromatic Bitters. Der Zusatz Oaxaca ist auf den Mezcal Bundesstaat Mexikos zurückzuführen. Hier wird der Großteil der Mezcal Marken produziert. Dieses und 4 weitere tolle Rezept findet ihr ausführlich hier bei Gentledrinks.

Der experimentelle Basil Cranberry Julep

Dieser experimentelle Cock besteht aus 60ml Mezcal, 30ml Cranberry Saft, 6ml Agave Nektar und 6 Blättern Basilikum. Die Basis mit Cranberry Saft, Agavendicksaft und Basilikum muss geköchelt werden. Das gesamte Rezept findet ihr hier bei Serious Eats.

(Anzeige)

Der fettig feurige Petroleum

Es handelt sich quasi um eine abgewandelte Form des des Prairie Fire Shooter. Petroleum (zu Deutsch Erdöl) besteht aus 2 Spritzern Tabasco, Mezcal nach belieben und 2 Spritzern Worcestershire-Sauce. Ja richtig, Worcestershire-Sauce! Jeder sollte selbst entscheiden, ob er bereit für etwas Erdöl mit Mezcal ist…

Mezcal und Tequila Coktail Inspirationen findet ihr auch in diesem Buch:

(Anzeige)

Kennt ihr weitere tolle und kreative Cocktails mit Mezcal? Dann schreibt sie uns gerne mit einem Link in die Kommentare!

Auch interessant:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.