Der süße Licor 43 aus Spanien

Der Licor 43 ist ein süßer spanischer Likör mit 31 %-Vol. Alkoholgehalt. Was viele nicht wissen: Er hat eine lange Geschichte. Er wird außerdem in vielen Cocktails verwendet und es gibt einige Varianten des 43ers.

Hier erfährst du alles über den süßlichen Likör aus Spanien.

Die Geschiche des Likörs

Der hierzulande häufig im Volksmund „43er“ genannte Licor 43 hat eine lange Tradition. Er wird seit 1946 von der Brennerei „Diego Zamora“ in Cartagena in der Region Murcia in Spanien hergestellt.  Laut der Marke soll sich der Likör aus einem über 2000 Jahre alten Rezept entwickelt haben, dass unter den Römern sogar zeitweise verboten war.

Seinen Namen erhält der Likör von den 43 verschiedenen, geheimen Zutaten, aus denen er hergestellt wird. Es handelt sich dabei um verschiedene Gewürze. Das deutlichste Aroma stammt allerdings von der Vanille und lässt sich daher auch gut für Cocktails mit Mezcal oder Rum verwenden. In Spanien und anderen spanisch-sprachigen Ländern  wird der Likör meist nur „Cuarenta y Tres“ genannt. Dies ist der spanische Ausdruck für die Zahl 43.

licor 43 aus spanien mood 43

Geschichte der Verbreitung des Licor 43 beginnt in Spanien, wo er in der 50er Jahren durch Außenwerbung schnell bekannt und beliebt wird. In der 60er Jahren lernen auch Touristen den Likör kennen und so verbreitete er sich zunächst in Europa. Doch der weltweite Export sollte den spanischen Likör zu einer der bekanntesten Exportspirituosen machen.

Berentzen übernahm 1998 die Vertriebsrechte für den Licor 43. Der Verkauf in Deutschland vervierfachte sich in den vier Folgejahren. In den 2000er-Jahren war er bereits in über 50 Ländern war erhältlich – von Australien über Deutschland und Mexiko bis in den USA. Ab März 2009 übernahm Campari die Vertriebsrechte des Likörs.  Im Jahr 2008 überstiege der Absatz zum ersten Mal 1 Million Flaschen.

700 ml bottle Licor 43 Original
By Diego ZamoraOwn work, CC BY-SA 4.0, Link


Tipp: Es gibt den Licor 43 auch in den verschiedensten Glitzerflaschen* als Geschenk. Du kannst aus über 10 Farbvarianten wählen. Von pink über grün bis weiß oder gold sind alle verschiedenen Varianten für Geburtstag, Jubiläum oder Hochzeit verfügbar. Ein tolles Geschenk für Liebhaber des spanischen Likörs.


Licor 43 heute: Das Cocktail-Wunder

Der Licor 43 hat sich heute in Discos, Bars und Clubs, insbesondere auf Mallorca und Ibiza, als Kultdrink etabliert. Gemischt mit Milch gibt es ihn als als Longdrink unter den Namen Milch 43 / Blanco 4, „Muttermilch“ oder auch schlicht 43er mit Milch. Das Mischverhältnis liegt dabei ungefähr 1 zu 3.

Im Sommer 2010 kam der 43er in Deutschland sogar als 43er Maracujasaft auf. Außerdem gibt es auch eine verbreitete ist die Mischung von 43er mit Orangensaft. Sein Geschmack ist süß und von Vanille geprägt. Daher passt er gut zu süßen Säften und wirkt auch in Kombination mit Milch nicht merkwürdig.

licor 43 aus spanien keyvisual

Der Likör ist so beliebt für Cocktails, dass die Marke selbst eine große Datenbank an Cocktails anbietet. Ein Besuch für Liebhaber des süßen Likörs lohnt sich definitiv. Übrigens ist der 43er auch in Mexiko sehr beliebt.

Tipp: Nicht nur der Licor 43 eignet sich zum Cocktail-Mixen. bei uns findest du auch eine große Auswahl an verschiedenen und abwechslungsreichen Mezcal Cocktails für jeden Geschmack.

Horchata Likör: der Licor 43 Orochata

Seit 2016 gibt es die sehr spezielle Variante Licor 43 Orochata*. Diese Likörvariante hat einen Alkoholgehalt von 16 % Vol. und schmeckt nach Erdmandelmilch und orientalischen Gewürzen. Den Licor 43 Orochata sollte man aber nicht mit der mexikanischen Horchata verwechseln. Denn die spanische Horchata ist eine Erdmandelmilch während die mexikanische Horchata im wesentlichen aus Reise und Zimt besteht.

Es gibt den Orochata Likör in der 700ml* oder einer 1 Liter Flasche*.

Licor 43 Orochata

Der 43er Kaffeelikör: Licor 43 Baristo

Der Kaffeeelikör Baristo* wird aus dem ursprünglichen Likör hergestellt. Dieser wird dann mit exotischen Kaffeebohnen von den Kanarischen Inseln infundiert. Die Kombination der Süße des Licor 43 und der charakteristische Kaffeegeschmack sorgen für ein tolles Erlebnis.

Der Licor 43 Baristo ist perfekt für entspannte Abende oder für einen Drink auf einer Dinnerparty. Außerdem überzeugt er mit seinen 4,5 Sternen auch viele Kunden auf Amazon. Unbedingt mal probieren!

Tipp: Lust auf mehr Mexiko im Glas? Probier doch mal mexikanisches Bier

Auch interessant:

1 thought on “Der süße Licor 43 aus Spanien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.