Mezcal Gusano Rojo mit Wurm

Der Mezcal Gusano Rojo ist eine der weit über die Grenzen Mexikos bekannten Mezcal Marken. Er wird einmal destilliert und ist ein Mezcal Joven. Der Mezcal Gusano Rojo ist vor allem für die Maguey-Raupe bekannt. Die Raupe ist ungefährlich und kann grundsätzlich auch gegessen werden.

Der Gusano Rojo ist als Einsteiger-Mezcal durchaus beliebt, wird aber in Mexiko eher als Massenware angesehen. Das liegt mit Sicherheit auch daran, dass Gusano Rojo ein sehr beliebtes Mitbringsel bei Touristen ist. Er ist in Mexiko an so gut wie jedem kleinen Straßenband und in so gut wie jedem Souvenirshop im Spirituosenbereich erhältlich.

Mezcal Gusano Rojo mit Wurm

Geschmack des Mezcal Gusano Rojo

Geschmacklich dominiert das klassische rauchige Aroma. Er hat allerdings auch eine leichte nussige Note. Getrunken wird der Mezcal Cusano Rojo traditionell mit einer Orange und Sal de Gusano. Auch mit einer Limette wird er häufig getrunken, die mit einem rötlichen Gewürzpulver bestreut wurde.Dieses besteht entweder aus Chilisalz oder aus Chilisalz mit den zerstampften und gerösteten Raupen (Sal de Gusano). Das Trinken mit Limette findet man allerdings eher in America oder Europa. In Mexiko wird man Einheimische so nicht Mezcal trinken sehen.

Hersteller des Gusano Rojo

Der Hersteller des Mezcal Gusano Rojo ist seit drei Generationen ein gleichnamiges Familienunternehmen in Oaxaca. Das Unternehmen produziert seit 80 Jahren Mezcal und hat daher den Gusano Rojo und seine anderen Mezcal Marken stetig verbessert. Der Produktionsprozess ist daher geübt und perfektioniert. Gusano Rojo ist COMERCAM zertifiziert. COMERCAM bedeutet Consejo Mexicano Regulador de la Calidad del Mezcal. COMERCAM ist die Qualitätssicherungsorganisation des Mezcal. Außerdem hält sich der Hersteller an die NOM (Norma Oficial mexicana), die Mezcal Qualitätsstandards enthält. Der Mezcal Gusano Rojo wird wie viele Mezcals aus 100% Espadin Agave destilliert.

Mezcal Gusano Rojo

Mezcal Gusano Rojo mit Wurm

In 1950 entdeckten die Agavebauern im Herzen der Pflanze eine Agavenraupe. Die Agaveraup wird auch als Wurm bezeichnet. Der Legende nach stellten sie nach der Destillation fest, dass er dem Mezcal einen einzigartigen Geschmack gab. Sie begannen daher den Mezcal Gusano Rojo mit Wurm zu verkaufen. Der Gusano Rojo ist also der erste Mezcal mit Wurm! Seitdem wird jeder Flasche Gusano Rojo eine Agavenraupe hinzugefügt. Andere Mezcals können allerdings auch 2 oder mehr Raupen enthalten.

Größenvarianten des Mezcal Gusano Rojo

Der Mezcal Gusano Rojo wird in der Regel in einer durchsichtigen 0,7 Liter Flasche verkauft. Er wird auch in kleineren Flaschengrößen angeboten. Online findet man häufig 0,05l. Auch anderen Flaschengrößen habe ich bei meinen Reisen in Mexiko schon gesehen. Der Alkoholgehalt des Gusano Rojo ist liegt bei 38%.

Der große Gusano Rojo

Der kleine Gusano Rojo

Preis des Mezcal Gusano Rojo

Preis von Mezcal

Die 0,7 l Flasche kostet in der Regel zwischen 20 – 25€. Daher lohnt es sich online zu vergleichen um den Mezcal Gusano Rojo zu einem guten Preis zu kaufen. Die kleinen 0,05l Flaschen sind meist für rund 7€ zu haben und bieten daher einen guten Einstieg um den Gusano Rojo zu probieren.

___

Ursprünglich veröffentlicht: 20.5.2018 – Zuletzt aktualisiert: 6.6.2019

Auch interessant:

2 thoughts on “Mezcal Gusano Rojo mit Wurm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.