GRACIAS A DIOS Mezcal (Gott sei Dank!)

Der GRACIAS A DIOS Mezcal ist ein wirklicher guter Mezcal. So gut, dass die Marke in ihrem Namen Gott dankt. Denn Gracias a dios bedeutet ĂŒbersetzt Gott sei Dank! In diesem Beitrag erfĂ€hrst du alles ĂŒber die GRACIAS A DIOS Mezcal Varianten. Salud!

Die Marke GRACIAS A DIOS Mezcal

Die Marke wurde aus einer Mezcaleria (Mezcal Bar) geboren und stammt aus Santiago MatatlĂĄn im Mezcal Bundesstaat Oaxaca. Der Ort gilt als die Welthauptstadt des Mezcals. Die Reise der GrĂŒnder begann 2009. Sie reisten die ersten 3 Jahre in verschiedene Regionen und kauften dort Mezcal fĂŒr ihre Bar.

Sie begonnen danach eine Mezcal Marke zu starten. Heutzutage sorgen sie auch dafĂŒr, dass die Agaven weiter bestehen bleiben und pflanzen viele neue Setzlinge ein. Die Mezcal Herstellung ist bis heute noch sehr handwerklich.

GRACIAS A DIOS Mezcal keyvisual

Das Logo der Bar war zu Beginn lediglich der Name mit einigen Blumen. Doch dann wurde mithilfe von Kontakten aus Mexiko Stadt und Kolumbien das heutige Logo designed. So enstand der Engel mit Schnurrbart, der heute das Symbol fĂŒr den GRACIAS A DIOS Mezcal ist. Sie gehört zu den neueren Mezcal Marken.

Neben den hier vorgestellten GRACIAS A DIOS* Mezcal Varianten gibt es auch noch weitere (z.B. Cuixe). Diese sind aber aktuell nur begrenzt in Deutschland erhÀltlich. In diesem Video erfahrt ihr die Story hinter dem beliebten Mezcal.

GRACIAS A DIOS Espadín Joven

Dieser GRACIAS A DIOS Joven wird aus 100% EspadĂ­n Agave destilliert. Seine Farbe ist wie allen Joven Mezcals klar und schimmert im Licht. Die Agave muss vor der Verwertung acht Jahre wachsen. Der GRACIAS A DIOS Mezcal EspadĂ­n wird doppelt destilliert Er gewann sogar 2015 beim Festival Dardo die Silbermedaille.

Das Aroma des Aroma des GRACIAS A DIOS Mezcal Joven ist sehr rauchig mit und holzigen Aromen der Eiche. Auch leichte minzige und fruchtige Noten lassen sich wahrnehmen. Er duftet leicht erdig. Der Mezcal EspadĂ­n Joven dieser Marke eignet sich auch hervorragend fĂŒr Cocktails mit Mezcal. Mit einem Alkoholgehalt von 45% ist er auch vergleichweise mild.

→ Bei tequila-mezcal.shop kaufen* ←

GRACIAS A DIOS EspadĂ­n Reposado

Der GRACIAS A DIOS Mezcal wird aus 8 – 10 Jahre gewachsenen EspadĂ­n-Agaven hergestellt. Dieser Premium-Mezcal wird zweifach destilliert und anschließend 4 Monate in amerikanischen EichenfĂ€ssern gelagert. Durch die Lagerung entwickelt der Mezcal, Ă€hnlich wie andere gelagerte Spirituosen, eine hellgoldene Farbe und ein mildes Aroma.

Der GRACIAS A DIOS Mezcal Reposado* duftet rauchig und weist wĂŒrzige Noten aus Eichenholz und WildkrĂ€utern auf. Das Geschmacksprofil ist sehr komplex und beinhaltet GewĂŒrze, KrĂ€uter, Vanille, Karamell, Minze und tropische FrĂŒchte. Der Mezcal ist im Abgang lang und elegant. Der aromatische Reposado ist eine tolle ErgĂ€nzung in der Bar von Mezcal-Liebhabern.

GRACIAS A DIOS Mezcal Espadin

Dieser Espadin Reposado* wurde mit einer Silbermedaillebei den  Tastings 2015 ausgezeichnet. Er wird aus 100% Agave destilliert, nachdem sie mindestens 8 Jahre gewachsen sind. Diese werden nach traditionellem Verfahren in einer Erdgrube geröstet. Der GRACIAS A DIOS Mezcal eignet sich auch gut fĂŒr Mezcal Cocktails.

Danach werden die Agaven in einer SteinmĂŒhle zerkleinert und zweifach in einer Kupfer-Alambic Konstruktion. Der Maestro Mezcalero fĂŒr die Marke ist Oscar HernĂĄndez. Nach der Fermentierung wird der Mezcal zweifach destilliert. Der Reposado hat 45% vol und wird in einer 700ml Flasche geliefert. Seine 5 Sterne Bewertung zeigt wie beliebt er ist.

→ GĂŒnstiger bei tequila-mezcal.shop kaufen* ←

Tipp: Passend zu GRACIAS A DIOS empfehlen wir dir typische Mezcal GlÀser.

GRACIAS A DIOS TobalĂĄ Joven

Diese GRACIAS A DIOS Mezcal Variante wird aus aus 100% TobalĂĄ-Agave gemacht. Er wird nach der Fermentierung zweifach destilliert. GRACIAS A DIOS TobalĂĄ Joven* ist ebenfalls ein Premium-Mezcal und besteht aus der 12 – 15 Jahre alten wilden TobalĂĄ-Agave.

Seine klare Farbe schimmert wunderschön und das Aromabeinhaltet Noten aus Wildpflanzen und ZitrusfrĂŒchten – natĂŒrlich auch den fĂŒr Mezcal typischen rauchigen Ton. Die fruchtigen und gleichzeitig wĂŒrzigen Noten wirken am Gaumen sehr intensiv. Mit einem langen und warmen Abgang endet die Erfahrung mit dem TobalĂĄ Joven.

GRACIAS A DIOS Mezcal Tobala

Der Mezcal „Joven“ wird direkt nach der Herstllung abgefĂŒllt. Sein Alkoholgehalt liegt bei 45%. Der TobalĂĄ Joven wurde ebenfalls mit einer Silbermedaille von Dardo 2015 ausgezeichnet  Eine 700ml Flasche TobalĂĄ Mezcal ist zwar etwas teurer, glĂ€nzt aber ebenfalls durch eine 5 Sterne Bewertung. Ein Top Mezcal, der perfekt ausbalanciert ist und leichter ist als andere wie beispielsweise der El Señorio Mezcal mit Wurm.

→ GĂŒnstiger bei tequila-mezcal.shop kaufen* ←

Weitere gute Mezcals zum Entdecken: San Cosme, Marca Negra oder Le Tribute Mezcal + Gin.

GRACIAS A DIOS Gin

Dieser Gin aus dem Hause GRACIAS A DIOS ist kein Mezcal Gin. Liebhaber von gutem Gin werden mit dem ersten mexikanischen Gin bekannt gemacht, der aus 100% Agave destilliert wurde. Dieser Gin* wird ebenfalls mit viel Liebe hergestellt und trĂ€gt Stundenlange Arbeitskraft in sich. Es wird nur die handnummerierte Ernte fĂŒr diesen Gin aus Mexiko verwendet.

Dieser Gin ist eine perfekte und komplexe Zusammenstellung aus vielen botanischen GewĂ€chsen, KrĂ€utern und FrĂŒchten. Er besteht aus insgesamt sage und schreibe 32 verschiedenen Pflanzen (Bio-Wacholder, Orange, Hibiskus, Grapefruit, Mandarine, Passionsfrucht, Chiasamen, Kamille, Vanille, Ingwer, Kaffee, grĂŒner Tee, Zitrone, Limette, Guarana, Eukalyptus, Ginseng, Zimt-, Mandel-, Zitronen- und OrangenblĂŒte, lila Mela, Agavensirup, Matt, Spam, NĂŒsse, Bougainvillea, Minze, Kardamom, Anis, Kokosnuss, Ringelblumensamen und mexikanische Vanille).

Die gesamte Vielfalt und Schönheit der  mexikanischen Flora steckt in diesem Gin! Er wird ganze 3 mal in Edelstahltanks destilliert bevor er abgefĂŒllt wird.

Extra-Tipp: Du magst Gin? Schau dir doch mal den Gin de Cologne oder Mezcal Gin an.

Auch interessant:

2 thoughts on “GRACIAS A DIOS Mezcal (Gott sei Dank!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.